unser Beratungsverständnis

 

 

  • Unsere Beratung erfolgt auf einem hohen Niveau.

 

  • Die Beratung kann nur dann erfolgreich sein, wenn alle Beteiligten an der Umsetzung mitwirken.

     

  • Die wichtigsten Ressourcen für Wandel und Veränderung liegen in Ihrer Organisation selbst. Unsere Aufgabe als Berater besteht darin, Sie und Ihre MitarbeiterInnen bei Lern- und Veränderungsprozessen so zu begleiten und zu unterstützen, dass Sie Ihre eigenen Potentiale optimieren. Eine echte Veränderung im Unternehmen vollzieht sich nur durch die Beteiligten selbst und nicht durch einen noch so versierten Berater von außen. Wir sehen uns selbst als Katalysator und Betreuuer. Wir sind Ihr “Verbesserungstrainer“.

 

  • Wirksame Beratungsarbeit beinhaltet sowohl die Unterstützung des Lernens der Organisation und der einzelnen MitarbeiterInnen als auch das Ansprechen und Thematisieren von “ internen Tabuthemen “ und ihren Symptomen. Konflikte und Reibungen, die im Rahmen der Beratung entstehen können, müssen umgehend angesprochen und geklärt werden.

 

  • Ganzheitliches Lernen beinhaltet auch immer die Gesamtpersönlichkeit der Beteiligten. Ohne die Integration der ganzen Person aller Beteiligten können keine dauerhaften Veränderungen der Organisation-, der Kommunikations- und der Verhaltsstrukturen bewirkt werden. Von daher sind für uns die MitarbeiterInnen im Unternehmen nicht nur “willenlose Befehlsempfänger “ sondern echte Leistungsträger, deren Verhalten und deren Entwicklung direkten Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben.

 

  • Arbeiten mit Managementsystemen bedeutet nicht die Suche nach einem Schuldigen und Verantwortlichen, sondern die ganzheitliche Betrachtung der internen Prozesse und Abläufe aus der Sicht des Kunden unter Berücksichtigung vorhandener Verbesserungspotentialen.

 

  • Zielsetzung unserer Beratung ist die Schaffung von organisatorischen Strukturen die sich an der Zufriedenheit Ihrer  Kunden orientieren.