DIN 33961

Fitnessstudio

 

Die Normenreihe DIN 33961 sorgt dafür, dass Kunden bei der Wahl des Fitness-Studios auf Vergleichskriterien zurückgreifen können.

 

Ziel der Norm ist es, Mindestanforderungen festzulegen, die die Sicherheit und Qualität hinsichtlich Studioausstattung und -management regeln und dadurch eine Vergleichbarkeit der vielfältigen Angebote zu ermöglichen.

 

Die Norm ist ein national anerkanntes Prüfsiegel für den Verbraucher.

 

Wer ein Fitness-Studio auswählt, das die Norm anwendet kann auf folgende Vorteile vertrauen:

 

  • Personalqualifikation der Trainer

  • Angebot eines Eingangsgesprächs mit schriftlicher Dokumentation eines standardisierten Fragebogens

  • Verbraucherfreundliche Gestaltung des Kundenvertrages

  • Notfallmanagement

  • Hygienekonzept

 

Die Normenreihe DIN 33961 besteht aus folgenden Teilen:

 

  • Grundlegende Anforderungen

  • Gerätegestütztes Herz- und Kreislauftraining

  • Gruppentraining

 

Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.